12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kein Bombenfund in VR-Bank

Nordfriesland Kein Bombenfund in VR-Bank

In Nordfriesland hatte es am Freitagnachmittag Bombendrohungen gegen die VR-Bank Niebüll gegeben. Filialen an 13 Standorten wurden vorläufig geschlossen. Experten konnten vor Ort in Niebüll aber nichts Verdächtiges finden.

Voriger Artikel
Zahl der Einsätze 2016 konstant hoch
Nächster Artikel
Gedenkstunde für Opfer der Familientragödie

Die Polizei hat den Bereich um die Bankzentrale in Niebüll abgesperrt.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3