7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
„Es ist wirklich ein Akt, das wieder loszuwerden“

Parasitosen „Es ist wirklich ein Akt, das wieder loszuwerden“

Auch Inken Harder, die gerade aus Niedersachsen umgezogen ist nach Jagel, landete bei ihrer Spurensuche in Kiel. Sie und ihren Ehemann plagte kein Reisesouvenir, das jedem geschenkt bleiben kann, sondern eine Parasitose, die von Haustieren ausgeht

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Baum — 77-Jähriger tot
Nächster Artikel
Wacken als Wintermärchen

Stiche einer tropischen Rattenmilbe.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Trutschel
Lokalredaktion Kiel/SH

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Parasitosen
Foto: Tropische Rattenmilben, durchs Binokular gesehen und fotografiert

Wenn Schmarotzer den Menschen als Fehlwirt nutzen: Parasitosen sind gar nicht so selten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3