27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Polarlicht über Schleswig-Holstein

Leuchtturm Bülk Polarlicht über Schleswig-Holstein

Über Schleswig-Holstein war am Nachthimmel ein Polarlicht zu sehen. Es wurde durch eine Wolke elektrisch geladener Teilchen eines Sonnensturms in der Erdatmosphäre erzeugt.

Voriger Artikel
Hier gewinnt Schleswig-Holstein Windkraft
Nächster Artikel
Utopie oder Tokunft bi uns?

Über Schleswig-Holstein war in der Nacht zum Montag ein Polarlicht zu sehen.

Quelle: Carsten Jonas

Bülk. Carsten Jonas hat das Polarlicht gegen 22.30 Uhr am Leuchtturm Bülk (Kreis Rendsburg-Eckernförde) mit der Kamera eingefangen. Das Nordlicht wurde von einem schnellen Sonnenwind durch ein koronales Loch ausgelöst, der die Erde schon am Nachmittag erreichte. Neben dem Polarlicht hat Carsten Jonas auch noch die Milchstraße fotografiert.

Die Milchstraße über Schleswig-Holstein.

Quelle:

Wenn auch Sie das Polarlicht gesehen haben, dann schicken Sie uns doch Ihre Fotos an onliner@kieler-nachrichten.de. Wir erstellen dann eine Fotostrecke mit Ihren Bildern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Tanja Köhler
Ressortleiterin Digitale Angebote

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Mit Video
Foto: Polarlicht - aufgenommen am 08.05.2016 am Leuchtturm Bülk.

Beeindruckend und spektakulär: Das sind Polarlichter immer wieder aufs Neue. In der Nacht zu Montag waren sie am Himmel über Schleswig-Holstein zu sehen. Carsten Jonas hat sie am Leuchtturm Bülk gefilmt. Die Timelapse zeigen wir Ihnen im Artikel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3