22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener schlug um sich

Kiel Betrunkener schlug um sich

Ein betrunkener Mann hat Dienstag einen Polizisten geschlagen, der wegen seiner Verletzungen vorerst nicht mehr dienstfähig ist. Zeugen hatten gemeldet, dass der Mann im Werftpark einen hilflosen Eindruck machte.

Voriger Artikel
Vollsperrung nach tödlichem Unfall
Nächster Artikel
Suche bei Bützow fortgesetzt

Als die Beamten den 22-Jährigen weckten, wurden sie vom ihm beleidigt und provoziert.

Quelle: Janssen

Kiel. Er lag gegen 22.25 Uhr nach einem Sturz neben seinem Fahrrad in der Höhe des Spielplatzes und war nicht ansprechbar. Als die Beamten den 22-Jährigen weckten, wurden sie vom ihm beleidigt und provoziert. Als sie die Personalien feststellen wollten, schlug und trat er um sich. Dabei traf er einen 27 Jahre alten Polizisten im Gesicht, der Prellungen erlitt, teilte ein Behördensprecher mit. Der 22-Jährige wurde überwältigt und verbrachte den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung wurden geschrieben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote