7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schwerer Unfall durch Rehwild

Polizei Schwerer Unfall durch Rehwild

Ein 48-jähriger Taxifahrer befuhr am Montag gegen 12.30 Uhr die Landstraße K 83 aus Richtung Rieseby kommend in Richtung Kosel. In Höhe der Einmündung Ornumer Weg sprang plötzlich ein Stück Rehwild auf die Fahrbahn. Der Taxifahrer versuchte dem Rehwild auszuweichen und kam dabei mit seinem Taxi auf die Bankette.

Voriger Artikel
Schulbus fährt in den Graben
Nächster Artikel
Stimmen aus dem Land

Am Montag kam es in Richtung Kosel zu einem Autounfall mit einem Reh.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3