22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Räuber klauten in Itzehoe 300 Bratwürste

Polizei ermittelt Räuber klauten in Itzehoe 300 Bratwürste

Offenbar sollte es eine große Grillparty geben: Bei einem Einbruch in Itzehoe haben Unbekannte es lediglich auf Bratwürstchen abgesehen - Kleingeld und andere Dinge ließen sie außer Acht.

Voriger Artikel
Showdown: Müssen Reiter jetzt zahlen?
Nächster Artikel
Tangstedt führt die Pferdesteuer ein

300 Bratwürste haben die Täter geklaut.

Quelle: Patrick Pleul/dpa

Itzehoe. Zugeschlagen haben die Wursträuber nach Polizeiangaben im Zeitraum von Montag, 16 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr. Sie brachen eine Tür auf und gelangten so in eine Lagerhalle. Aus dem Inneren entwendeten sie 300 Bratwürste, andere dort gelagerte Güter interessierten sie offenbar nicht. Der Wert des Fleisches liegt bei etwa 225 Euro, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 50 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können. Zeugen sollten sich daher bei der Itzehoer Polizei unter Tel. 04821/6020 melden.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3