23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Zeugen

Frau überfallen Polizei sucht Zeugen

In der Straße Hafermarkt in Flensburg überfiel nach Polizeiangaben am Sonntag morgen, 7. Februar, in den frühen Morgenstunden ein Mann in der Nähe des dortigen Fahrradgeschäftes eine 25-jährige Frau. Der Mann verfolgte ab 4.15 Uhr das Opfer von der Angelburger Straße aus.

Voriger Artikel
Marne feierte trotz Sturmwetter
Nächster Artikel
Geldkassetten nach Sprengung gestohlen

Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf eine junge Frau.

Quelle: dpa

Flensburg. Die Frau schrie und wehrte sich, woraufhin der Täter vom Opfer abließ und flüchtete. Der geuchte Mann ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß und schlank. Er trug eine schwarze Stoffhose und eine dunkle dünne Jacke. Er wirkte alkoholisiert. Wer verdächtige Personen zur fraglichen Tatzeit beobachtet hat, werden gebeten, sich unter Telefon 0461/4840  bei der Polizei in Flensburg zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3