2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
50-Jähriger droht mit Explosion

Polizeieinsatz bei Zwangsräumung 50-Jähriger droht mit Explosion

Ein Spezialkommando der Polizei hat am Mittwoch in Wentdorf bei Hamburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) einen 50 Jahre alten Mann festgenommen. Er hatte mit einer Explosion gedroht.

Voriger Artikel
Diebe gaben sich als Polizeibeamte aus
Nächster Artikel
Rumänische Familie bekommt weiter Hartz IV

Polizisten haben in Wentorf einen Mann festgenommen, der mit einer Explosion gedroht hatte.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Wentorf. Der Mann hatte sich in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verschanzt und mit einer Sprengung gedroht, weil seine Wohnung zwangsgeräumt werden sollte. Der Mann sei nach rund fünf Stunden von Spezialkräften festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand, Waffen oder Sprengstoff wurden nicht gefunden. Der 50-Jährige ließ sich widerstandlos festnehmen. Ein Amtsarzt muss jetzt über eine Unterbringung in der Psychiatrie entscheiden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3