6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Python lag auf der Straße

Polizist fängt Schlange Python lag auf der Straße

Tierischer Fund in Reinfeld bei Ratzeburg: Anwohner meldeten Dienstag der Polizei, dass sie eine 2,5 Meter lange Schlange entdeckt haben.

Voriger Artikel
Der Retter im Hubschrauber
Nächster Artikel
Von der Leyen fordert Klartext gegenüber Türkei

In Reinfeld lag ein Python auf der Straße.

Quelle: Polizei
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Ausgesetzte Schlangen?
Foto: Dies war der erste Python, der bereits im Laufe dieser Woche in Reinfeld gefunden wurde.

Innerhalb von fünf Tagen sind in Reinfeld (Kreis Stormarn) zwei Pythonschlangen entdeckt worden. Am Sonnabendmorgen hätten Passanten ein etwa zweieinhalb Meter langes Reptil auf einer Straße in der Nähe einer Grünfläche entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Ein fachkundiger Kollege aus Lübeck habe das Tier eingefangen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3