9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bangen zwischen Bomben und Böllern

Belastungsstörung Bangen zwischen Bomben und Böllern

Silvester ohne Feuerwerk ist in weiten Teilen der Welt undenkbar. Doch diese Eskalation der Pyrotechnik, die zum Jahreswechsel der Lebensfreude Ausdruck verleihen soll, kann Menschen schwer zusetzen. Traumatisierten Flüchtlingen stehen mit dem nahenden Silvester-Feuerwerk schwere Stunden bevor.

Voriger Artikel
Riskanter Auftrag über Feindgebiet
Nächster Artikel
Böllerverkauf im Norden gestartet

Bombenexplosion mitten im syrischen Homs, zwei Menschen sterben, 30 werden verletzt. Szenen, die die meisten Beteiligten ein Leben lang verfolgen.

Quelle: SANA/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3