6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Private Straßenwärter trainieren für den Winter

Premiere auf der A7 Private Straßenwärter trainieren für den Winter

Mit dem 1. Oktober wird ein Stück Verkehrsgeschichte im Norden geschrieben: Erstmals übernimmt dann ein Privatunternehmen den Winterdienst auf einem Teilstück der Autobahn 7. Zurzeit trainieren die Mitarbeiter mit den neuen Gerätschaften für den Ernstfall.

Voriger Artikel
„Schwarzer Dolch“ vor Fehmarn
Nächster Artikel
Holtenau-Brunsbüttel in nur fünf Stunden

Mit 80 km/h voll in die Eisen: Auf dem Parcours im VIN-Fahrtrainingscenter am „Hungrigen Wolf“ bei Itzehoe werden die Mitarbeiter für die Wechselfälle der dunklen Jahrenszeit fit gemacht.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3