6 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Privatflugzeug auf Sandbank notgelandet

Hallig Hooge Privatflugzeug auf Sandbank notgelandet

Wegen eines technischen Defekts ist ein einmotoriges Privatflugzeug auf einer Sandbank im nordfriesischen Wattenmeer notgelandet. Das in Höxter-Holzminden (Nordrhein-Westfalen) beheimatete Flugzeug mit Platz für sechs Menschen war am Sonntag auf Sylt gestartet.

Voriger Artikel
Mathe-Abitur: Zweite Chance für Schüler
Nächster Artikel
Marmeladenglas sorgt für Sperrung

Ob das notgelandete Flugzeug auf der Sandbank vor Hallig Hooge flugfähig repariert werden kann, war am Montag noch unklar.

Quelle: Maja Hitij/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3