9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Gemeinsam aus der Arbeitslosigkeit

Projekt „50plus KERNig“ Gemeinsam aus der Arbeitslosigkeit

Wer über 50 Jahre alt ist und eine Stelle sucht, geht oft leer aus. Das gilt vor allem dann, wenn man schon länger als ein Jahr ohne Arbeit ist. Unterstützung fanden Langzeitarbeitslose seit 2011 im vom Bund unterstützten Netzwerk „50plus KERNnig“ der KERN-Region Kiel, Rendsburg-Eckernförde und Neumünster.

Voriger Artikel
Rotunde statt Konzertsaal
Nächster Artikel
Anklage gegen Udo Lindenberg

Vielen Arbeitslose, die älter als 50 Jahre alt sind, finden nur schwer einen neuen Arbeitsplatz.

Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3