9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Blitzer sollen noch im August stehen

Rader Hochbrücke Rendsburg Blitzer sollen noch im August stehen

Wer mehr als 60 Stundenkilometer fährt, muss zahlen: Das Land will ab Ende August auf der maroden Rader Hochbrücke zwei feste Blitzer-Säulen pro Fahrtrichtung installieren. Die Geräte sollen dabei zunächst ausschließlich den Lkw-Verkehr überwachen.

Voriger Artikel
Mehr als 65 000 Karten bereits verkauft
Nächster Artikel
Cessna bei Landung verunglückt

Mit vier Blitzer-Säulen verstärken die Behörden die Geschwindigkeitskontrollen von Lastwagen auf der maroden Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg.

Quelle: Sven Hoppe/ dpa/ Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Patrick Tiede
Redaktion Lokales Kiel/SH - Landeshaus-Korrespondent

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3