17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rund ein Drittel aller Werften im Norden

Bootsbau Rund ein Drittel aller Werften im Norden

Die sieben größeren Bootsbaubetriebe in Hamburg und Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr Boote und Jachten im Wert von 349 Millionen Euro produziert.

Voriger Artikel
Grünkohlernte beginnt vor erstem Frost
Nächster Artikel
CDU bekennt sich zu Energiewende

In Schleswig-Holstein werden Boote und Jachten in Millionenhöhe gefertigt, so wie bei Uwe Baykowski in Strande.

Quelle: Cornelia Müller/Archiv

Hamburg. Das entspreche 29 Prozent des gesamten deutschen Volumens, teilte das Statistische Amt Nord am Mittwoch im Vorfeld der Hanseboot-Messe in Hamburg mit. Gegenüber dem Vorjahr sei der Produktionswert um rund zwei Prozent zurückgegangen. Jede dritte größere deutsche Bootswerft liegt in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3