9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Rocker muss ins Gefängnis

Schießerei in Kaltenkirchen Rocker muss ins Gefängnis

Vor sieben Jahren fielen in Kaltenkirchen im blutigen Streit zwischen Rockern Schüsse aus dem Hinterhalt. Ein Mann soll dafür ins Gefängnis - das entschied jetzt auch der Bundesgerichtshof.

Voriger Artikel
Cybercrime: Eine unterschätzte Gefahr
Nächster Artikel
Hunderte Buchungen fluten Kieler Hotels

Die Verurteilung eines 43-jährigen Rockers der „Hells Angels“ wegen der Schüsse auf dem Parkplatz der Kaltenkirchener Therme ist rechtskräftig.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3