17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Das sind unsere Mathe-Asse

Bildung & Begabung Das sind unsere Mathe-Asse

Lars Niedorf aus Eckernförde, Silas Rathke aus Neumünster und Adrian Riekert aus Pinneberg sind die besten Jugendlichen im Fach Mathematik in Schleswig-Holstein. Sie dürfen damit im Februar 2016 am Bundesfinale teilnehmen.

Voriger Artikel
Eine enttäuschte Liebe
Nächster Artikel
Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Adrian Riekert aus Pinneberg ist ein Mathe-Ass.

Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Kiel. 1.400 Jugendliche aus ganz Deutschland haben sich 2015 am Wettbewerb des bundesweiten Talentförderzentrums Bildung & Begabung beteiligt  Die größten Mathetalente aus jedem Land konnten sich jetzt für das Bundesfinale qualifizieren. Dazu mussten sie zwei Hausaufgabenrunden erfolgreich absolvieren.

Einen ersten Preis haben dabei Lars Niedorf aus Eckernförde, Silas Rathke aus Neumünster und Adrian Riekert aus Pinneberg errungen. Sie dürfen damit im Bundesfinale für Schleswig-Holstein antreten. Im Februar 2016 müssen sie in Schmitten im Taunus in einem Einzelgespräch mit erfahrenen Mathematikern ihre Fähigkeiten noch einmal unter Beweis stellen.

Einen zweiten Preis in der Qualifikationsrunde erzielten Chiara Paulsen aus Lübeck, Christoph Börger aus Wentorf und Sebastian Krüger aus Glückstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Heike Stüben
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3