9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Protest für mehr Personal in Kliniken

Schleswig-Holstein Protest für mehr Personal in Kliniken

Beschäftigte in Kliniken planen einen Protestaktion von bislang unbekannter Dimension: Am 24. Juni wollen bundesweit 162000 Mitarbeiter von Kliniken für 162000 mehr Stellen vor allem in der Pflege protestieren. Auch in Schleswig-Holstein rechnet Verdi mit großer Beteiligung.

Voriger Artikel
Positive Bilanz der A7-Arbeiten
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Beschäftigte von bundesweit 1300 Krankenhäusern und Kliniken wollen am 24. Juni protestieren.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Klinik-Sanierung
Foto: Hier findet die erste Landesfinanzierung Eingang: das Städtische Krankenhaus in Kiel.

Dank einer Finanzierung von 3,5 Millionen Euro durch das Land Schleswig-Holstein kann das Städtische Krankenhaus Kiel seine Innere Medizin ausbauen. Gesundheits-Staatssekretärin Anette Langner übergab am Mittwoch den Förderbescheid. Der Streit über kommunale Förderung ist noch ungelöst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3