8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Von Angeln und Engländern

Schleswig-Holstein Von Angeln und Engländern

Die Queen kommt nach Deutschland! Ein bisschen wie Nach-Hause-Kommen ist das, schließlich gibt es nicht nur verwandtschaftliche Beziehungen. Der Name ihrer Sprache, der Name England — wer hat's erfunden? Ein Stamm aus dem Norden ist verantwortlich.

Voriger Artikel
Zunehmende Staus auf der A7
Nächster Artikel
Land nimmt Millionen durch Aufdeckung ein

Friedrich Dehmel, der Vorsitzende der Deutsch-Britischen Gesellschaft in Schleswig-Holstein, mit dem britischen Union-Jack.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Eine Regel lautet: „Versuchen Sie nicht, die Königin oder den Herzog von Edinburgh anzufassen.“ Dieser und weitere Hinweise sollen auf einem Leitfaden stehen, den jene Deutsche von der britischen Botschaft in Berlin erhalten haben, die diese Woche die Gartenparty zu Ehren der Queen besuchen dürfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3