7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
So ein Schietwetter aber auch!

Regenreichstes Bundesland So ein Schietwetter aber auch!

Diese Statistik verwundert hier wohl niemanden: Schleswig-Holstein ist im Herbst mit 280 Litern je Quadratmeter das regenreichste Bundesland gewesen, gefolgt von Hamburg mit 275 Litern. Beide Länder übertrafen den vieljährigen Mittelwert (Schleswig-Holstein: 232 Liter/Hamburg: 195) deutlich.

Voriger Artikel
Sinkende Ausbildungschancen für Hauptschüler
Nächster Artikel
Auffahrt zur A1 wegen Lkw-Brand gesperrt

Was für ein Schietwetter: Schleswig-Holstein war im Herbst das regenreichste Bundesland.

Quelle: dpa

Kiel. Deutschland insgesamt lag mit 200 Litern im September, Oktober und November nicht so stark über seinem Soll von 183 Litern, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag berichtete.

Beide Nord-Länder gehörten im Herbst auch zu den wärmeren Regionen in Deutschland. Schleswig-Holstein kam auf durchschnittlich 10,2 Grad und 310 Stunden Sonnenschein, Hamburg auf 10,4 Grad und 315 Sonnenstunden. Die Mittelwerte in Deutschland betrugen 9,6 Grad und 304 Sonnenstunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3