12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sperrung wegen brennender Jacht

Schleuse Brunsbüttel Sperrung wegen brennender Jacht

Feueralarm auf dem Kanal. Gegen 14.30 Uhr am Freitag war es in der Zufahrt zur Brunsbütteler Nordschleuse zu einem Feuer auf einer MotSegeljacht gekommen. Der Schleusenbetrieb in der einzigen einsatzbereiten großen Schleuse in Brunsbüttel musste eingestellt werden. Über eine Stunde ging nichts mehr.

Voriger Artikel
Ladendieb versprüht Reizgas
Nächster Artikel
„Griechen ticken anders als Deutsche“

Die Schleuse in Brunsbüttel ist wegen einer brennenden Jacht gesperrt worden.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3