19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Schranke landet auf Autodach

Sankt Peter Ording Schranke landet auf Autodach

Ein Autofahrer hat am Montagvormittag in Sankt Peter Ording einen Beinaheunfall mit einem Zug verursacht. Der Mann fuhr auf die Gleise, als sich die Schranke schloss und auf seinem Dach landete. Der Zug kam jedoch rechtzeitig zum Stehen. Niemand wurde verletzt.

Voriger Artikel
K.O.-Tropfen auf Festival verteilt?
Nächster Artikel
Mit Nana Mouskouri in den Metal-Tag

Der Mann konnte die Schiene laut Polizei nicht verlassen, weil ein Lkw vor ihm die Straße blockierte.

Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Sankt Peter Ording. Der Mann konnte die Schiene laut Polizei nicht verlassen, weil ein Lkw vor ihm die Straße blockierte. Als sich die Schranke wieder anhob, fuhr der Autofahrer davon. Am Dienstag meldete er sich bei den Beamten, die ihm eine Untwerweisung im korrekten Umgang mit Bahnschienen gaben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3