9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gemeinsam durch Wind und Wasser

Schüler-Segeln Gemeinsam durch Wind und Wasser

Der Himmel liegt grau und schwer über der kabbeligen Ostsee. Im Olympiahafen Schilksee neigt sich die Segelsaison langsam dem Ende zu. Doch am Fahnenbaum im Zentrum des Hafens geht es am Mittwochmorgen sehr lebendig zu. Etwa 100 Schüler aus ganz Schleswig-Holstein sind angereist, um den „Team Acht Schüler Segeln Schleswig-Holstein-Cup“ auszusegeln.

Voriger Artikel
Schleswig-Holsteiner bilden sich gern weiter
Nächster Artikel
Die Angst vor der Abwicklung

Peter Beckmann (Mitte) weist die Steuermänner ein. Lotta und Jamal mit Lehrer Manfred Roers hören aufmerksam zu.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Optis vor Kiel-Schilksee
Foto: 368 Starter aus neun Nationen segelten am Wochenende vor Schilksee beim Goldenen und Silbernen Opti.

Mehr als 360 Opti-Segler tummelten sich am Wochenende auf der Kieler Förde. Bei mäßigem Wind am Sonnabend und kräftiger Brise am Sonntag setzte sich bei den Opti A der Mecklenburger Roko Mohr durch, bei den Opti B gewann der Eckernförder Iven Anton Fromm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3