9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Von wegen verirrt - Pistenraupe war PR-Gag

Seefeld Von wegen verirrt - Pistenraupe war PR-Gag

Die Geschichte klang aber auch (fast) zu schön: Bei der Pistenraupe, die in der vergangenen Woche angeblich aus Versehen nach Seefeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde) geliefert wurde, handelt es sich um eine PR-Aktion eines Tourismusverbandes aus Tirol.

Voriger Artikel
Frachter havarierte auf der Elbe
Nächster Artikel
Ölunfall auf dem Kanal

Die Meldung der vermeintlich verirrten Pistenraupe stellte sich als PR-Gag heraus.

Quelle: Olympiaregion Seefeld
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3