8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener rammt Streifenwagen

Sperrung der B 76 Betrunkener rammt Streifenwagen

Am Donnerstag ist ein VW Caddy in Schlangenlinien auf der B 76 von Kiel in Fahrtrichtung Preetz unterwegs gewesen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg - einer postierte sich kurz hinter der Ausfahrt Schwentinental-Nord. Um 20.40 Uhr fuhr der Caddy dort frontal auf den Streifenwagen auf.

Voriger Artikel
Karten zu gewinnen fürs Frühjahrsfinale
Nächster Artikel
Ungelöster Raubüberfall aus SH im TV

Ein Betrunkener hat die B 76 unsicher gemacht.

Quelle: Ulf Dahl

Schwentinental. Dabei wurde der Fahrer des PKW schwer verletzt.

Die beiden Polizisten - ein Mann und eine Frau - wurden leicht verletzt und waren nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus Preetz nicht mehr dienstfähig.

Der nach Alkohol riechende Unfallverursacher wurde von der Feuerwehr aus seinem PKW befreit und von Rettungskräften versorgt, um anschließend in die Uniklinik gebracht zu werden. Bei ihm wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Am Streifenwagen entstand Totalschaden.

Die B 76 war für rund anderthalb Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3