27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Ein Himmel voller Drachen

Festival in St. Peter-Ording Ein Himmel voller Drachen

Sonnenschein und buntes Flattern am Firmament: Eine frische Brise hat am Sonnabend hunderte Drachen in den Himmel von St. Peter Ording aufsteigen lassen. Mit ihren zum Teil metergroßen Exponaten boten Drachenflieger aus aller Welt ein buntes Familienprogramm. Tausende Besucher genossen das 9. Drachenfestival in St. Peter-Ording.

Voriger Artikel
72-Jährige stirbt bei Unfall
Nächster Artikel
Til Schweiger stößt auf Gegenwind

Mit ihren zum Teil metergroßen Drachenexponaten boten Drachenflieger aus aller Welt am Wochenende ein buntes Familienprogramm.

Quelle: Axel Heimken/dpa

St. Peter-Ording. „Hingucker“ waren die zahlreichen bunten und phantasievoll zu Figuren zusammengenähten Windsäcke — als knallgelbe, überdimensionale Quietsche-Ente, pinkes Kätzchen oder grüner Drache: Der Wind hauchte den 3D-Figuren beinahe Leben ein. Dazwischen wirbelten regenbogenfarbige Windspiele — mal in Form eines mehrere Meter durchmessenden Rades oder als irre kreiselnder Windsack mit langen Flatterbändern am Ende.

Viel Platz brauchten auch die sogenannten Snake-Wheels: Drachen-Konstruktionen in Form einer Schlange, die sich selbst beißt und in ständig ändernden Formen über dem Boden hüpft und windet.

Andere Piloten erfreuten sich an kleineren delta- oder quadratförmigen Drachen, die fantasievoll als Rabe, Fledermaus und Blume oder auch als Qualle mit lang flatternden Tentakeln gestaltet waren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3