17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Stauberater entlang der A7 wieder im Einsatz

ADAC Stauberater entlang der A7 wieder im Einsatz

Seit Freitag helfen Stauberater des ADAC an den Wochenenden wieder Autofahrern entlang der Autobahn 7 in Schleswig-Holstein. „Wir rechnen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen ab diesem Wochenende“, sagte ADAC-Vorstand Hans-Jürgen Feldhusen am Freitag.

Voriger Artikel
„Skimming“ an Geldautomaten registriert
Nächster Artikel
Land übernimmt Tourismus-Agentur

Weil am Freitag die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen beginnen, helfen Stauberater des ADAC an den Wochenenden wieder Autofahrern entlang der A7 in Schleswig-Holstein.

Quelle: dpa

Brokenlande. Grund sei der Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Bis zum 10. September sind jeweils von freitags bis sonntags auch zwei Motorradfahrer als Stauberater auf der A7 unterwegs. Parallel steht an der Autobahnraststätte Brokenlande ein Team mit Tipps bereit. Der bisherige Ausbau auf der Strecke zwischen Neumünster und Hamburg ist laut ADAC gut verlaufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3