12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gericht weist Baustopp-Antrag zurück

Streit um Sylter Bordell Gericht weist Baustopp-Antrag zurück

In einem einstweiligen Verfahren hat das Amtsgericht Niebüll am Mittwoch einen Antrag auf Baustopp für ein Bordell auf Sylt zurückgewiesen. Es handele sich aber nicht um eine Vorentscheidung, sagte eine Gerichtssprecherin. Es sei nur um Baumaßnahmen gegangen, etwa um eine Tür, die umgebaut werden sollte.

Voriger Artikel
Schwerer LKW-Unfall mit 600 Ferkeln
Nächster Artikel
Gehbehinderte Frau von Lastwagen erfasst

In einem einstweiligen Verfahren hat das Amtsgericht Niebüll am Mittwoch einen Antrag auf Baustopp für ein Bordell auf Sylt zurückgewiesen.

Quelle: Frank Molter/ Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3