7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Verdächtiger Koffer sorgte für Sperrung

Sylt Verdächtiger Koffer sorgte für Sperrung

Der von einem Passanten am Dienstag in Westerland/Sylt gemeldete herrenlose Koffer hat sich als harmlos herausgestellt. Er wurde vom Kampfmittelräumdienst aus Kiel begutachtet und schließlich geöffnet. Darin befand sich urlaubtypisches Kartenmaterial, Hinweise auf den Eigentümer fand man laut Polizei nicht.

Voriger Artikel
Kiel bundesweit von Blitzen am wenigsten getroffen
Nächster Artikel
Toter Schweinswal gefunden

Bei einem Polizeieinsatz auf Sylt wird ein verdächtiger Koffer untersucht.

Quelle: Imke Schröder
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3