2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Tödliche Gasexplosion: Bauarbeiter freigesprochen

Itzehoe Tödliche Gasexplosion: Bauarbeiter freigesprochen

Bei Bauarbeiten wird eine Gasleitung in Itzehoe beschädigt. Es kommt zur Explosion – vier Menschen sterben. Nun hat das Amtsgericht Itzehoe zwei angeklagte Bauarbeiter freigesprochen.

Voriger Artikel
50-Euro-Blüten im Internet angeboten
Nächster Artikel
Syrische Flüchtlinge erhalten nicht automatisch Asyl

Zweieinhalb Jahre nach der verheerenden Explosion in Itzehoe mit vier Toten sind die beiden angeklagten Bauarbeiter am Mittwoch freigesprochen worden.

Quelle: Markus Scholz/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3