17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Uetersen Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Die Polizei hat am Donnerstag einen mutmaßlichen Drogendealer in Uetersen festgenommen. Bei dem Einsatz war auch das SEK dabei, teilten die Beamten mit. Der 19-Jährige wird verdächtigt, mit Kokain und Marihuana zu handeln und die Drogen auch an Minderjährige zu verkaufen.

Voriger Artikel
Land plant Erstaufnahme in Lanken
Nächster Artikel
Deutsches Hafenmuseum für Hamburg

Die Polizei hat am Donnerstag einen mutmaßlichen Drogendealer in Uetersen festgenommen.

Quelle: Sven Janssen

Uetersen. Die Polizei stellte rund zwei Kilogramm Marihuana sicher. Dem Einsatz waren längere Observationen vorausgegangen, bei denen eine Kriegswaffe AK-47 und ein als gefährlich eingestufter Hund bei dem Mann gesichtet wurden. Daher nahm auch das SEK an dem Einsatz am Donnerstag teil. Der 19-Jährige ließ sich laut Polizei widerstandlos in seiner Wohnung festnehmen.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3