20 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallflucht in Lepahn

Polizei sucht Zeugen Unfallflucht in Lepahn

Am Donerstag, 25. August, war es gegen 21.30 Uhr auf der Kreisstraße 25 in Höhe Lepahn zu einer Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr gekommen. Der Unfallverursacher, ein grüner VW Transporter, entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht immer noch nach Hinweisen.

Voriger Artikel
Spätsommerliches Wetter kehrt zurück
Nächster Artikel
Zwei Frauen unsittlich berührt

Am Donerstag, 25. August, war es gegen 21.30 Uhr auf der Kreisstraße 25 in Höhe Lepahn zu einer Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr gekommen.

Quelle: Imke Schröder

Lepahn . In einer leichten Rechtskurve sei der grüne VW Transporter leicht auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei mit einem entgegen kommenden Fiat Ducato kollidiert. Bei der Kollision wurden jeweils die linken Außenspiegel der beteiligten Fahrzeuge beschädigt. Weiterhin wurde ein hinter dem Fiat Ducato fahrender Ford Focus von Teilen der Seitenspiegel getroffen und an der Windschutzscheibe beschädigt.

Wer Hinweise zum Ablauf des Unfalls oder zu dem flüchtigen Fahrzeug geben kann, kann sich bei der Polizeistation Preetz unter 04342-10770 oder unter dem Polizeiruf 110 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3