9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei stellt sich auf Alkohol-Exzesse ein

Vatertag in SH Polizei stellt sich auf Alkohol-Exzesse ein

Die Polizei im Norden will Alkohol-Exzesse am Vatertag verhindern. Öffentliche Saufgelage und Randale sollen in Schleswig-Holstein keine Chance haben. Die Polizei setze vielerorts mehr Kräfte ein, kündigten mehrere Polizeidirektionen an.

Voriger Artikel
33 Wildunfälle in drei Tagen
Nächster Artikel
Mehr als 90 Segler erwartet

Die Polizei im Norden stellt sich am Vatertag auf Alkohol-Exzesse ein.

Quelle: Nora Saric (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3