5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Jetzt ist guter Rat teuer

Verbraucherzentrale Jetzt ist guter Rat teuer

Trotz einer Zuschuss-Steigerung des Landes befürchtet die Verbraucherzentrale (VZ) Schleswig-Holstein mittelfristig eine massive Einschränkung ihrer Arbeit. Weil die Finanzierung nach wie vor nicht kostendeckend sei, könne es nach Angaben von VZ-Geschäftsführer Stefan Bock ab 2017 sogar zu Schließungen von Beratungsstellen kommen.

Voriger Artikel
Frauen im Chefsessel
Nächster Artikel
Hier wird Ihnen eingeheizt

Michael Herte beim Beratungsgespräch in der Verbraucherzentrale: Die Zuschüsse des Landes steigen zwar, dennoch sieht die VZ die Finanzierung als nicht gesichert an.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jürgen Küppers
Lokalredaktion Kiel/SH

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Attention!

Database Error

Error code 20170224121403-0.37141900
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3