5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Wieder Wassermassen in Hamburg

Vollgelaufene Keller Wieder Wassermassen in Hamburg

Die Pfützen aus der Nacht waren noch nicht überall getrocknet, da kommen am Abend schon die nächsten Wolkenbrüche. In Hamburg sind im Moment Gummistiefel oder Sandalen die Schuhe der Wahl.

Voriger Artikel
Rätsel um filmreifen Showdown
Nächster Artikel
Unwetter beschert Feuerwehr erneut Dauereinsatz

Wieder musste die Feuerwehr Hamburg zahlreiche Keller leer pumpen.

Quelle: Bodo Marks/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Attention!

Database Error

Error code 20170224121403-0.37141900
Mehr zum Artikel
Hamburg-Schnelsen
Foto: Starkregen führte in der Nacht zu einer Vollsperrung der A7 bei Hamburg-Schnelsen.

Wegen den Folgen starker Regenfälle hat die Polizei die wichtige A7 bei Hamburg über Nacht stundenlang voll gesperrt. Starkregen hatte in der Nacht mehrere Absperrungen einer Baustelle zwischen den Anschlussstellen Schnelsen und Schnelsen-Nord auf die Straße geschwemmt.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3