23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Fahrzeuge in Hamburg angezündet

Hoheluft-Ost Wieder Fahrzeuge in Hamburg angezündet

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch im Hamburger Stadtteil Hoheluft-Ost mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt. Ein Zeuge habe die Polizei über zwei brennende Autos und einen Motorroller informiert, teilte ein Sprecher am Mittwochmorgen mit.

Voriger Artikel
Bau des umstrittenen Tunnels soll 2020 starten
Nächster Artikel
Politiker im Norden fordern Kurswechsel

Unbekannte haben mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt.

Quelle: Finn Berner

Hamburg. Die Täter sollen auch einen Müllcontainer sowie einen Fahrradanhänger angezündet haben. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf einen politischen Hintergrund.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens machte die Polizei keine Angaben. Bereits in der vergangenen Woche hatten mehrere Autobrände Feuerwehr und Polizei in Hamburg beschäftigt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3