7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Zeitumstellung: Ein Unsinn wird 100 Jahre alt

Sommerzeit Zeitumstellung: Ein Unsinn wird 100 Jahre alt

An diesem Wochenende feiern wir 100 Jahre Unsinn staatlich verordneten Unsinn. Am 30. April 1916 führte die deutsche Reichsregierung die Zeitumstellung ein. Auch in der Nacht zum Ostersonntag werden wir unsere Uhren um 2 Uhr wieder mal um eine Stunde auf Sommerzeit vorstellen müssen – obwohl alle wissen, dass das Unsinn ist.

Voriger Artikel
Zwei Frauen sterben bei Unfällen
Nächster Artikel
Ostereier lieber drinnen verstecken

In der Nacht zu Ostersonntag werden die Uhren auf Sommerzeit vorgestellt. Sinn macht das nicht.

Quelle: Sebastian Willnow/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Oliver Hamel
Wirtschaftsredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3