1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kitas bleiben immer öfter geschlossen

Zu wenig Geld und Personal Kitas bleiben immer öfter geschlossen

In Schleswig-Holstein müssen Kitas immer häufiger aus Personalmangel zeitweise schließen. Nach einer am Donnerstag veröffentlichten Studie fiel der Betrieb im vergangenen Jahr in mehr als jeder fünften Einrichtung teils oder ganz aus.

Voriger Artikel
Kaum dicke Luft in Schleswig-Holstein
Nächster Artikel
„Normaler Alltagswahnsinn“

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde machten 43 Prozent der Kitas teils dicht.

Quelle: dpa/Symbolfoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3