7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zug prallt gegen Pferd

Nordfriesland Zug prallt gegen Pferd

Auf der Bahnstrecke Hamburg-Westerland ist ein Zug mit einem Pferd zusammengestoßen. Der Lokführer leitete am Dienstagmorgen noch eine Schnellbremsung ein, als er das Tier auf den Gleisen bei Koldenbüttel (Kreis Nordfriesland) sah, wie die Bundespolizei berichtete, dennoch prallte der Zug der Nord-Ostsee-Bahn gegen das Pferd.

Voriger Artikel
Wachleute sollen medizinische Verantwortung tragen
Nächster Artikel
Flüchtlinge dürfen nach Pause weiterreisen

Auf der Bahnstrecke Hamburg-Westerland ist ein Zug mit einem Pferd zusammengestoßen.

Quelle: Philipp Schulze/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3