1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wegen Krankheit geschlossen

Kiel - Gettorf Wegen Krankheit geschlossen

Frust und Ärger über die Personalpolitik der Bahn: Nicht zum ersten Mal sind auf der Bahnstrecke zwischen Kiel und Gettorf Züge ausgefallen. Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis weißt die Kritik zurück. Dass die Bahn keine Vertretungskräfte bereithalte, „trifft nicht zu“.

Voriger Artikel
Glatte Straßen, erster Schnee
Nächster Artikel
Glasfaseranschlüsse bis 2022

Bahnhof Eckernförde: Alles lief am Montag wieder normal. Sonnabend mussten die Fahrgäste nach Kiel in Gettorf in den Bus umsteigen. Das Stellwerk Neuwittenbek war unbesetzt.

Quelle: Cornelia Müller

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kiel – Flensburg
Foto: Auf der Bahnstrecke von Kiel nach Flensburg verkehrt zwischen Kiel und Gettorf ab Sonnabendnachmittag kein Zug mehr.

Reisende auf der Bahnstrecke von Kiel nach Flensburg müssen am Sonnabend mit Einschränkungen rechnen. Grund hierfür ist ein Personalengpass bei der Deutschen Bahn.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3