18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zusätzlicher Zug von Sylt nach Niebüll

Schleswig-Holstein Zusätzlicher Zug von Sylt nach Niebüll

Auf der Zugstrecke von Westerland auf Sylt nach Niebüll fährt von Montag an ein zusätzlicher Zug. Damit werde eine seit Dezember bestehende Lücke im Fahrplan geschlossen, teilte das Kieler Verkehrsministerium mit.

Voriger Artikel
Mehr Wald in Schleswig-Holstein
Nächster Artikel
Klagen gegen Rundfunkbeitrag-Bescheide abgewiesen

Auf der Zugstrecke von Westerland auf Sylt nach Niebüll fährt von Montag an ein zusätzlicher Zug.

Quelle: Ulrich Perrey/dpa

Sylt/Kiel. Der Zug, ein Intercity der Deutschen Bahn, werde im Unterauftrag der Nord-Ostsee-Bahn als Regionalbahn verkehren. Somit gelten dem Ministerium zufolge dort die Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs. Der Zug soll bis Oktober wochentags um 19.22 Uhr ab Westerland fahren und auch in Keitum, Morsum und Klanxbüll halten. Die Lücke war den Angaben zufolge „aus umlauftechnischen Gründen“ entstanden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3