9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei findet Drogen bei Pannenhilfe

Zwei Schweden festgenommen Polizei findet Drogen bei Pannenhilfe

Eigentlich wollten zwei Bundespolizisten auf der A7 nur Pannenhelfer für zwei Schweden spielen, dann machten die Einsatzkräfte aber einen erstaunlichen Drogenfund. Laut Bundespolizei ereignete sich der Vorfall in der Nacht zu Sonntag. 

Voriger Artikel
Polizei entdeckt privates Waffenlager
Nächster Artikel
Der Lärm bleibt unterm Deckel

Die Polizei hat auf der A7 einen großen Drogenfund gemacht.

Quelle: Uwe Paesler (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3