19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Zwei verletzte Motorradfahrer

Fahrer flüchtet Unfall: Zwei verletzte Motorradfahrer

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht zwischen einem Geländewagen und einem Motorrad in Hamburg- Wandsbek sind eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Doch keine Löschzugbahn
Nächster Artikel
Großer Andrang in Hamburg bei Abstimmung

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg wurden zwei Menschen verletzt.

Quelle: Ulf Dahl

Hamburg. Zeugen beobachteten, wie der Wagen am Sonnabendabend bei Rot über eine Kreuzung fuhr, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Motorrad mit Beiwagen.

Die 53-jährige Frau im Beiwagen erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Der 51-jährige Fahrer des Motorrads wurde leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete. Die Polizei entdeckte etwa 20 Minuten später den Unfallwagen, der Fahrer konnte zunächst nicht gestellt werden.

Von lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3