21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ausweichmanöver: Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Unfälle Ausweichmanöver: Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist eine 61 Jahre alte Motorradfahrerin am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau wollte an einer Kreuzung einem Fußgänger ausweichen, der plötzlich auf die Fahrbahn trat, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Hamburg: Flächendeckend freies WLAN kommt später
Nächster Artikel
Verleihung der Ig-Nobelpreise mit Seitenhieb auf VW

Das Logo «Notarzt» ist an einem Notarzteinsatzfahrzeug zu sehen.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Norderstedt. Sie prallte gegen den Aufbau eines Muldenkippers. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau bei dem Ausweichmanöver ihr Leichtkraftrad aus bislang unbekannter Ursache stark beschleunigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Norddeutschland 2/3