33 ° / 16 ° sonnig

Navigation:
Angst vor dem Hundemörder

Giftköder in Schleswig-Holstein Angst vor dem Hundemörder

Unter Hundebesitzern in Schleswig-Holstein geht die Angst um: Im Land mehren sich die Fälle von Giftködern. Immer wieder sterben Hunde qualvoll an Rattengift, Blaukorn, Rasierklingen, Nägel und Nadeln. Der Polizei gelingt es nicht, die mörderischen Hundehasser zu ermitteln.

Voriger Artikel
Fußgänger nach Karnevalsparty von Auto erfasst und getötet
Nächster Artikel
Im Norden leben viele Senioren

Die neue Schäferhündin Bumblebee ist jetzt der Mittelpunkt der Familie Weischnur-Schramm aus Selent. Jula, Martje, Lotta und André (v. l. n. r.) passen jetzt besonders gut auf sie auf, nachdem ihre geliebte Hündin Cuba mit einem Rattengift-Köder vergiftet worden war und qualvoll verendete.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE