13°/ 7° Regenschauer

Navigation:
Schleswig-Holstein
Schönberg
Foto: Wegbegleiter Barschels: CDU-Politiker Werner Kalinka (li.) begrüßt den Cheffahrer des ehemaligen Ministerpräsidenten, Karl Heinz Posch. Auch andere Gäste kannten Barschel.

Der Thriller zum „Fall Barschel“ hat gerade in Schleswig-Holstein viele Menschen aufgewühlt. In Schönberg diskutierten am Sonnabend auf Einladung des CDU-Politikers Werner Kalinka mehr als 50 Zuschauer über den Krimi, den die ARD am Vorabend gezeigt hatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Awo-Regionalkonferenz
Foto: Jörg Schöpel meint. "Ein Ausbau der Kinderbetreuung ist in jeder Hinsicht nötig. Die Normalität des Jahres 1900 kann nicht das Ziel sein."

Nachdenklich und zugleich unaufgeregt diskutierten am Sonnabend in der Kieler Räucherei mehr als 100 überwiegend in der Praxis tätige Frauen und Männer darüber, was die verstärkte Zuwanderung für die Kindergärten im Land bedeutet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havarie in der Elbe
Foto: Der Unglücksfrachter wird für die Bergung vorbereitet.

An dem auf der Elbe havarierten Containerfrachter „CSCL Indian Ocean“ haben die Vorbereitungen für den entscheidenden Schleppversuch begonnen. An dem 400 Meter langen Containerriesen sind mehrere Bagger und Spezialfahrzeuge im Einsatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fehmarn
Foto: Der gesunkene Kutter in seinem Heimathafen.

Zwei Fischer sind bei einem Unglück vor der Küste der Ostseeinsel Fehmarn ums Leben gekommen. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Sonntag in Bremen mitteilte, konnten der Kapitän des Kutters und ein Besatzungsmitglied nach einer mehrstündigen Suche nur noch tot aus dem vier Grad kalten Wasser geborgen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gegner aus Norddeutschland
Foto: Windkraftgegner aus Norddeutschland wollen gegen den unbegrenzten Ausbau vorgehen.

Etwa 50 Windkraftgegner aus den drei norddeutschen Flächenländern treffen sich in Wismar. Sie wenden sich mit einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und wehren sich gegen einen unbegrenzten Ausbau der Windenergie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaiser-Wilhelm-Koog
Foto: Die Walbergung in Dithmarschen ist abgeschlossen.

Die Bergung der im Wattenmeer vor Dithmarschen entdeckten Pottwale ist beendet. Die beiden letzten der insgesamt zehn Kadaver wurden in der Nacht zum Sonnabend mit einem Schiff in den Meldorfer Hafen geschleppt, sagte eine Sprecherin der Nationalparkverwaltung.

mehr
Dokumentenfehler
Foto: Die Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender – kurz BÜMA – war ursprünglich nur als allererster Ausweisersatz gedacht. Inzwischen ist das Dokument oft über Monate gültig.

Viele Flüchtlingsfrauen haben offenbar kein eigenes Ausweisdokument. So können sie sich nicht ausweisen, wenn sie allein unterwegs sind, aber auch kein Bankkonto eröffnen. Ursache ist ein Fehler in der ersten Bescheinigung, die Asylsuchende erhalten. Ehrenamtliche Helfer im Amt Dänischenhagen entdeckten das Problem.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havarie in der Elbe
Foto: Der havarierte Frachter verlor bereits vor Helgoland einen Anker.

Im Fall des havarierten Containerfrachters „CSCL Indian Ocean“ wurden jetzt weitere Details bekannt. So gab es wenige Stunden vor der Grundberührung auf der Elbe bereits in der Deutschen Bucht einen Zwischenfall mit dem Schiff: Es verlor seinen Anker vor Helgoland.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

ANZEIGE
Anzeige