21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Studieren ohne große Hürden

Barrierefreiheit im Norden Studieren ohne große Hürden

Wie lässt sich ein Studium mit einer Behinderung vereinbaren? Wie weit sich die Hochschulen für Studierende mit Handicaps geöffnet haben, darauf gab eine Fachtagung im Landeshaus Antworten. Schleswig-Holstein will beim Thema „Barrierefreie Hochschule“ eine Vorreiterrolle übernehmen.

Voriger Artikel
In den Städten droht die Armut
Nächster Artikel
Dutzende Unfälle auf glatten Straßen

Helma Kriems (links) und Marion Wallraff informierten sich bei der Fachtagung. Für die Barrierefreiheit im Landeshaus gaben sie gute Noten.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3