29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kommandowechsel bei der Nato

Kiel Kommandowechsel bei der Nato

Seit Donnerstag sind zwei der vier maritimen Nato-Einsatzverbände unter deutschem Kommando. Bei einem militärischen Zeremoniell löste Fregattenkapitän Martin Schwarz im Marinestützpunkt in Kiel den niederländischen Commander Peter A. J. Bergen Henegouwen ab.

Voriger Artikel
Entscheidung im Vorstandsgerangel
Nächster Artikel
Blitzeiswarnung für Norddeutschland

Martin Schwarz (von rechts) übernahm im Beisein von Admiral Arian Minderhoud das Kommando über den Minenabwehrverband von Peter A.J. Bergen Henegouwen.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3