21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ostermärsche: Gegen Krieg, für Frieden

Norddeutschland Ostermärsche: Gegen Krieg, für Frieden

Bei Ostermärschen in Schleswig-Holstein sind am Sonnabend mehrere hundert Menschen für Frieden und Toleranz gegenüber Flüchtlingen auf die Straße gegangen. Allein in Kiel demonstrierten etwa 500 Teilnehmer für eine humane Flüchtlingspolitik und gegen Krieg, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Ostereier lieber drinnen verstecken
Nächster Artikel
Auto im Gleis sorgte für Zugverspätungen

Schluss mit Krieg und Terror: Das forderten die Teilnehmer der Ostermärsche in Schleswig-Holstein.

Quelle: Gregor Fischer/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3