20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Anwälte kritisieren Dolmetscher

Prozess um Missbrauch Anwälte kritisieren Dolmetscher

Im Prozess gegen zwei Flüchtlinge aus Afghanistan, denen die Staatsanwaltschaft schweren sexuellen Missbrauch eines Jungen in der Landesunterkunft Boostedt vorwirft, hat die Verteidigung des wegen Beihilfe mitangeklagten Asylbewerbers am Dienstag die Aufhebung des Haftbefehls gefordert.

Voriger Artikel
Herzfehler bei Kindern sind häufig vererbt
Nächster Artikel
Bewaffneter Randalierer sorgt für Bahnchaos

Rechtsanwalt Thomas Jung begründete seinen Antrag mit widersprüchlichen Beschreibungen der Bekleidung seines Mandanten, der im Prozess schweigt.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3